Ein Herz, zwei Seelen

Der Traum aller Eltern ist es, ihre Kinder glücklich zu sehen, und deshalb ist dieses Werk als Glücksbringer für das zukünftige Brautpaar entstanden.

Ich habe mich entschlossen, ein Herz aus rotem Marmor von Verona zu kreieren, der am besten die Wärme, die Leidenschaft und die Liebe ausdrückt.

Das Besondere dieses Werkes besteht in der Anwendung zweier Marmorstücke mit verschiedenen Farbtönungen,  um den Moment der Annäherung der zwei Verliebten zu symbolisieren. Auch die Öffnung an der Basis des Herzen ist gewollt, um zu zeigen, dass der häusliche Herd aufbleibt, um Kinder zu empfangen.

Wie man sehen kann, ist der Marmor innen ausgehöhlt, darin wurde ein Licht installiert um die leichte Durchsichtigkeit und die doppelte Farbe hervorzuheben.  Damit entsteht ein Spiel von gedämpftem Licht und Schatten.